sandraGLONING

Die Autorin

Mein Name ist Sandra Gloning und ich lebe mit meiner kleinen Schwester und meinen Eltern seit meiner Geburt in Oberösterreich. Ich wurde am 9. November 1993 geboren und hatte eine sehr unbeschwerte Kindheit.
Bereits in der Grundschule faszinierten mich Bücher. Ich schrieb zwar zu dieser Zeit noch nicht selbst, war aber eine absolute Bücherratte, was meine Schwester nie ganz nachvollziehen konnte. Als ich dann in die Hauptschule wechselte und wir begannen in Deutsch erste selbst ausgedachte Geschichten zu schreiben, entdeckte ich meine Leidenschaft. Ich hatte schrecklichen Spaß daran meinen Figuren Leben einzuhauchen und war fasziniert von der Kunst Menschen durch Worte zu bewegen, sie zum Lachen oder zum Weinen zu Bringen, zum Schmunzeln oder Seufzen.
Etwa mit 11 oder 12 begann ich dann meinen ersten Roman, stellte ihn aber nicht fertig und ließ ihn eine Zeit lang links liegen. Währenddessen fand ich eine Internetseite, auf der ich viele Gleichgesinnte kennen lernte: eine Seite für junge Mädchen die gerne schreiben. Dort waren einige Schreibwettbewerbe ausgeschrieben und ich beteiligte mich mit Begeisterung daran, bis ich (endlich) 2008 mit einem meiner Texte gewann und dieser in der Anthologie "Alles Emma- auf ein Neues" abgedruckt wurde.
Zirka mit 13 Jahren hatte ich die Arbeit an meinem Roman wieder aufgenommen, ihn fertig geschrieben und eine Zeit lang daran herumgefeilt. Und, glaube es wer wolle, ich habe sogar einen Verlag dafür gefunden.
Mittlerweile habe ich meinen zweiten Jugendroman fertig geschrieben und bin auf Verlagssuche.
Ich schreibe auch viele Kurzgeschichten und ab und an ein Gedicht, und es macht mir Spaß meine Gedanken und Gefühle in irgendeiner Weise darin zu verarbeiten.
Leider bleibt mir nie genug Zeit zum Schreiben, da ich auch noch etliche andere Hobbys habe. Ich lese wahnsinnig gern, tanze mit großer Leidenschaft, spiele Klarinette, bin im Faustballverein, bei der Jungmusik und in der Blasmusikkapelle. Nebenbei gehe ich auch noch zur Schule und werde vorraussichtlich in einigen Jahren meine Matura machen.
Fast genauso sehr wie die deutsche liebe ich die englische Sprache. Es fasziniert mich, dass Leute auf der ganzen Welt sich damit verständigen und ich habe vor in ein paar Monaten mein Pflichtpraktikum in einem englischsprachigen Land zu absolvieren.

» noch mehr über Sandra?

designed by romy ©